Загрузка...

4×4 Wintertreffen mit Offroad-Spaß in Micheldorf

MICHELDORF. Alle, die Spaß am Allradfahren haben und gerne offroad unterwegs sind, kommen beim 4×4 Wintertreffen bestimmt auf ihre Kosten und tun gleichzeitig etwas Gutes.

Das 4×4 Wintertreffen ist ein Treffen moderner und historischer Geländewagen mit einer rätselhaften Roadbook-Panoramaausfahrt durch die Region. Gestartet wird am Samstag, 19. Jänner, beim Freizeitpark Micheldorf. Das Ziel mit Siegerehrung und gemütlichem Ausklang ist ebenfalls dort. „Wir fahren für den guten Zweck, nach dem Motto ,Natur genießen auf vier Rädern‘ durch unsere wunderschöne Region. Der Reinerlös kommt der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Kirchdorf und unseren karitativen Vereins­projekten zugute“, erklärt der Organisator Daniel Muralter von der 4×4-Hilfe.

Allradspaß für jeden

Teilnehmen kann jeder, der einen allradbetriebenen Untersatz hat. „Uns ist es sehr wichtig, dass jeder sein Fahrzeug wieder heil nach Hause bekommt, darum fahren wir in drei Klassen“, berichtet Muralter. Die Klasse 1 fährt eine rätselhafte Roadbook-Panoramaausfahrt mit lustigen Übungen. Die Klasse 2 bekommt ein Roadbook mit vielen Offroad-Passagen und mit Schneekettenpflicht. Die Klasse „Hart plus“ ist für die ganz „Harten Jungs und Mädls“ und es besteht ebenfalls Schneekettenpflicht. Aktuell sind 128 Teilnehmerfahrzeuge angemeldet. Weitere Anmeldungen sind noch willkommen.