Yokohama stellt wieder auf der Allradmesse Abenteuer & Allrad aus

Yokohama stellt Mitte Juni wieder auf der Messe Abentuer & Allrad in Bad Kissingen aus und will dort unter anderem einen neuen Offroadreifen präsentieren

 
 
 

Da wo SUVs an ihre Grenzen kommen, fängt der Spaß für richtige Geländewagen erst richtig an. Auf der weltgrößten Offroadmesse in Bad Kissingen will Reifenhersteller Yokohama vom 20. bis 23. Juni 2019 seine Kompetenz auf zwei klassisch schnörkellosen Geländewagen zeigen: auf dem Lada Niva und dem Jeep Wrangler. Der japanische Hersteller genieße in der Offroadszene seit Urzeiten einen guten Ruf und besitze diesbezüglich ein breit gefächertes und modernes Portfolio, heißt es dazu in einer Vorankündigung. Während der Lada Niva auf Yokohama-Reifen vom Typ Geolandar A/T G015 in der Größe 175/80 R15 im Einsatz ist, ist der Jeep Wrangler mit Reifen vom Typ Geolandar M/T bereift. Außerdem bringt der Hersteller eine Produktneuheit mit nach Bad Kissingen.