Magna ist Entwicklungspartner Für Audis Neues Quattro Ultra Allaradsystem

Sailauf (Magna) — Magna International, einer der führenden unabhängigen Lieferanten für Allradsysteme, hat als Entwicklungspartner zusammen mit Audi für das neue „quattro ultra“ Allradsystem realisiert.

Das Allrad-Konzept der nächsten Generation wurde mit dem neuen Audi Q5 präsentiert und findet sich in allen Q5-Modellen mit Vierzylinder-Motoren sowie in dem 2016 vorgestellten Audi A4 Allrad. Das Ziel: Eine Effizienzoptimierung durch Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen bei gleichzeitig maximaler Fahrsicherheit und Fahrstabilität.

Auf Basis der Flex4-Allradtechnologie von Magna wurde zusammen mit Audi ein Allradsystem entwickelt, das optimal zum quattro mit längs eingebauten Motoren mit Doppelkupplungs- oder Handschaltgetriebe passt. Damit ist es zum ersten Mal gelungen, eine Technologie zu entwickeln, bei der der Allradantrieb nur dann zugeschaltet wird, wenn es absolut notwendig ist. Das trifft auf rund 20 Prozent aller möglichen Fahrsituationen zu.